Wir planen einen Verein zu gründen

Wir sind nun als IoT Gruppe seit gut 9 Monaten zusammen und haben auch schon einiges bewegen können. Mittlerweile sind in unserem Bereich Südschleswig 8 Gateways im Test- und Wirkbetrieb.

Die erste Grundlagenschulung für Interessierte Mitstreiter ist in Vorbereitung.

Diverse Sensoren werden zur Zeit gebaut, die ersten Sensoren arbeiten nun schon längere Zeit im Wirkbetrieb.

Eine Infrastruktur die auch von weiteren Gruppen genutzt werden kann ist eingerichtet und besteht hauptsächlich aus dieser Homepage (1), dem Forum (2) und unserem Wiki (3). So wie einer Plattform zur Datenverarbeitung bestehend aus einem Mücke Server, einer INFUX DB und zur Visualisierung dem Garafana Server.

Nun wird es Zeit das wir auch eine organisatorische Struktur bekommen mir der wir uns für Förderungen bewerben können. Die von uns vorangetriebenen Projekte sind alle privat finanziert, die Server Strukturen über Spenden einiger Teilnehmer. Um hier langfristig den Betrieb zu gewährleisten benötigen wir einen Verein der auch an Ausschreibungen teilnehmen kann. Wir benötigen einen relativ konstanten Mittelzufluß aus Mitgliedsbeiträgen der die Infrastrukturkosten abdeckt.

Ein Wunsch der Gemeinschaft ist langfristig ein Space zu betreiben in dem wir die Chancen der  digitalen Zukunft erproben und mitgestalten können. Auch hier werden wir ohne eine „juristische Person“ kaum eine Gelegenheit bekommen so ein „Experimentierfeld für die Welt von morgen“ zu betreiben.

Somit haben wir uns an die Gründung eines Vereins begeben und suchen noch weitere interessierte Mitstreiter die sich vorstellen können mit uns zusammen diesen Verein zu gründen und die Zukunft zu gestalten.

Wir kommunizieren zu dem Thema auf der Matrix im Raum #FF-SL-FL-Verein:matrix.ffslfl.net (4) und im folgenden PAD (5)

Links

  1. http://iot-usergroup.de
  2. https://forum.iot-usergroup.de/
  3. http://wiki.iot-usergroup.de
  4. https://matrix.to/#/#FF-SL-FL-Verein:matrix.ffslfl.net
  5. https://pad.freifunk.net/p/Verein_SL-FL

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.