Wir haben nun ein Wiki

So der letzte Teil der Infrastruktur für die IoT Usergruppe ist erstellt. Nun gibt es auch ein Wiki in dem jeder seinen Beitrag leisten sollte um eine gute Dokumentation zu erhalten.

Das Wiki ist in Kategorien aufgeteilt so das man über das TTN, Gateways und Nodes sehr intuitiv die richtigen Dokumente finden kann. Ziel ist es auch eine Plattform zur Projektdokumentation zu haben so das man sein Wissen der Öffentlichkeit zu Verfügung stellen kann.

Wer Sensoren nutzt informiert sich ja auch über deren Ansteuerung und Funktion, nutzt bitte das Wiki um eure Erfahrungen und eure gefundenen Informationen der Nachwelt zu erhalten.

Ein sehr wichtiger Teil ist das Schulungsmaterial, dort sollen gut dokumentierte Schritt für Schritt Anleitungen entstehen um dann mit diesem Material auch Schulklassen und Jugendgruppen an das Thema IoT heran zu führen.

Bitte beschreibt bei Euren Projekten auch immer den gesellschaftlichen Nutzen, erklärt warum es eben keine Überwachung ist und warum es euch wichtig ist gerade dieses Projekt durchzuführen.

Habt Spaß und lernt voneinander, teil euer Wissen und überlasst das IoT Thema nicht einigen wenigen globalen Unternehmen. IoT und deren Netzwerke gehören in Bürgerhand so das jeder diese Technik auch nutzen kann.

Ein LoRaWAN Node für unter 10€ bauen

  Aufgabe ist es einen Node für LoRaWAN für unter 10€ zu erschaffen der mit dem TTN spricht.

Das ist nicht einmal eine so schwere Aufgabe.

Als Basis nutzen wir einen Arduino Pro Mini 328 3,3V den es schon für ca 1,80 € in China gibt. Das Funkmodul wird ein RFM96W das mit ca. 6,00 € zu buche schlägt. Dann noch eine Antenne die man für ca. 2 € als 10er Gebinde bestellen kann. Als Stromversorgung haben wir ein eine Batteriebox mit Schalter verwendet um 2 AAA Batterien aufzunehmen. Diese sind für ca. 1 € zu bekommen. Bei der Energieversorgung gibt es bestimmt noch bessere Lösungen, ich würde hier bei weiteren Nodes auf Lithium Akkus mit 3,6V setzen. Damit sind wir bei ca. 9 € und es bleibt noch Geld für ein Gehäuse übrig.

Materialliste

1 x    Arduino Pro Mini 328 3,3 V
1  x   RFM95W
1 x    Helix Antenne +2,15 dBm
1 x    Batteriebox mit Schalter

1 x    FTDI interface (zum laden des Programmcodes in den Arduino)

„Ein LoRaWAN Node für unter 10€ bauen“ weiterlesen