Am 29.09.2021 – TheThings TechTalk – better together!

Am Mittwoch, dem 29.09.2021 findet der nächste TheThings Tech Talk statt. Wie bereits zum letzten Termin angekündigt werden wir diesmal in Hennef zu Gast sein. Dort befindet sich das YouTube-Videostudio der Firma Opdenhoff, in welchem an diesem Abend dasdigidings e.V., TTN Rhein-Sieg und Freifunk Rhein Sieg zu Gast sein werden.
Thematisch werden wir uns in diesem Termin mit Themen von Umweltsensorik über MINT bis hin zur Umstellung TTN v2 auf TTS CE beschäfftigen.

Mitmachen kann jeder der sich für Themen aus TTN, Freifunk, Amateurfunk, MakerSpace, OK-Labs und oder Smart City-Initiativen interessiert. Wichtig dabei ist nur, das wir in diesen Meetings ein Geben und Nehmen leben. Alle Themen sind Open Source und stehen unter einer Lizenz, welche eine kommerzielle Nutzung ausschließt. (Sofern nicht explizit anders gekennzeichnet)

Themen suchen wir bewusst übergreifend aus, wir versuchen dabei Themen aus den verschiedensten Bereichen unserer Teilnehmer auszuwählen. Damit uns dies gelingt sind wir darauf angewiesen, das Ihr uns spannende Themen vorschlagt

Agenda des Abends nach aktueller Planung

  • 19:00 Uhr : Start und Begrüßung // Steffen Grau + Caspar Armster
  • 19:15 Uhr Vorstellung des Projektes KInsecta // Nicola Wettmarshausen von KInsecta
    Wer schon im Vorfeld mehr über dieses Projekt erfahren möchte, findet hier einen Flyer.
  • 19:45 Uhr Grundschulen für MINT begeistern: Multiplikatoren Schulungen in Bezug auf den Medienkompetenzrahmen der Bundesländer // Anna Karina Birkenstock von dasdigidings e.V.
  • 20:15 Uhr Aktivitäten zu Vergleich und Optimierung des SDS011 gegenüber den Messwerten einer staatlichen Messstelle // Tobias von Kuyck-Studzinski von TTN Eberswalde
  • 20:45 Uhr TTN – Umzug von TTN v2 auf den TheThingsStack Community Edition (v3) // Caspar Armster von TTN Rhein Sieg
  • 21:15 Uhr Organisatorisches nächste Runde und Verabschiedung

Wir haben Euch bewußt die ungefähren Zeiten der einzelnen Vorträge mit in die Agenda geschrieben, sollten Euch nicht alle Themen ansprechen.

Die Themen der Termine können wir bei Bedarf im Nachgang im Forum hier weiter verfolgen und besprechen.

Da wir gern einen Überblick über die Teilnehmer behalten wollen bitten wir um eine Anmeldung für die Teilnahme an dem Abend.

Wenn Ihr Euch angemeldet habt, versuchen wir Euch zeitnah eine Bestätigung der Anmeldung zu schicken. Sollte innerhalb von zwei Tagen nichts ankommen bitte noch einmal melden!

Noch einmal wichtig, ein kommerzieller Hintergrund ist kein Ausschlusskriterium für eine Teilnahme, die Transparenz hilft nur Verstimmungen im Nachgang zu vermeiden.

Wir freuen uns auf viele Teilnehmer und wünschen Euch bis dahin eine gute Zeit, bleibt gesund!

Steffen von TTN Mitteldeutschland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.