Workshop Nucleon BaseNode bauen

Im Rahmen unseres Grundlagen Workshops im November 2018 haben wir auch den Nucleon BaseNode gebaut, um auch etwas in der Hand zu haben und nicht nur trockene Theorie vorgetragen zu bekommen.

Der Nucleon BaseNode besteht aus einer Grundplatine die von Wijnand erstellt worden ist. Einem Arduino 328 mini pro 3,3V/8MHz so wie dem LoRa Modem RFM95W von HOPERF.  Als Stromversorgung wird ein LiPo Akku genutzt der über ein kleines Lademodul angeschlossen ist. Damit wir nicht nur die Basis Funktionalität haben und auch ein wenig Daten erfassen können ist ein BME280 Sensor von Bosch verbaut worden. Noch ein kleines Gehäuse und einige Kleinteile, die in der Materialliste aufgeführt sind komplettieren den Node.

1. Energie sparen, dem Arduino die Power LED entfernen

„Workshop Nucleon BaseNode bauen“ weiterlesen

Konferenz zur digitalen Zukunft des Landlebens

Netzfeld: Die Konferenz zur digitalen Zukunft des Landlebens

Ehrenamt und Digitalisierung

Termin: 16.02.2019 10-19 Uhr
Ort: Globetrotter Lodge, Ascheffel

Veranstalter:

NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN
Ottensen Open
Barnerstraße 14
22765 Hamburg

Das Ehrenamt ist der Kitt, der unsere Gesellschaft zusammenhält. Schon seit Generationen. Aber die Digitalisierung verändert vieles – nicht nur in den Großstädten – sondern gerade auch auf dem Land. Die Diskussion darüber spielt sich allerdings meistens in großen Städten ab. Das wollen wir ändern. Wir wollen über die Zukunft des Landlebens reden. Mit interessierten Bürgern, der Politik und echten Experten – von der Feuerwehr bis zu den Landfrauen. Gemeinsam wollen wir in Workshops und mit Vorträgen echte Lösungen erarbeiten. Von Software-Anwendungen zu smarter Social-Media-Nutzung. Gestalten Sie mit uns die Zukunft des Landlebens

Wir sind mit einem Vortrag zum Thema LoRaWAN – Wie kleine Sensoren für digitale Teilhabe sorgen  beteiligt.

Zur Buchung

Es ist soweit, wir gründen unseren Verein

Nach einer längeren Vorbereitung ist es nun soweit, wir gründen einen Verein.

Wir wollen im Bereich der Bildung den digitalen Themen eine breitere Basis verschaffen. Im Jahre 2018 ist es für alle gesellschaftlich Gruppen wichtig das ein Grundwissen über die uns umgebende Technik vorhanden ist. Wir müssen die eigenen Filterblasen sprengen und in einen Gedankenaustausches unter allen gesellschaftlich relevanten Gruppen über die digitale Zukunft treten.

Zu diesem Zweck werden wir Projekte, Kurse und Veranstaltungen initiieren, fördern und uns beteiligen. Wir werden bewusst die Veranstaltungen außerhalb der eigenen Filterblase dazu auswählen um die Themen IoT & Landwirtschaft, Umweltdatenerfassung, Smart Senior und auch Smart City für den ländlichen Raum aufzubereiten.

Eine großer Bereich soll dafür die Entwicklung von Schulungskonzepten sein die sowohl für alle Altersklassen von Schülern, als auch zur Ausbildung und Fortbildung genutzt werden können. Wir werden unsere Arbeit im Jugend und Senioren Bereich ausweiten aber auch den Rest der Gesellschaft nicht aus den Augen verlieren.

Um dieses leisten zu können benötigen wir einen Verein der als Träger der unterschiedlichen Projekte den rechtlichen Rahmen liefert. Dieser Verein soll nun aus der Keimzelle unserer Stammtische am 15.06.2018 im Rahmen unseren Juni Stammtischs in Arnis gegründet werden.

Wir brauchen DICH um unsere Ziele auch umzusetzen.

Wir planen einen Verein zu gründen

Wir sind nun als IoT Gruppe seit gut 9 Monaten zusammen und haben auch schon einiges bewegen können. Mittlerweile sind in unserem Bereich Südschleswig 8 Gateways im Test- und Wirkbetrieb.

Die erste Grundlagenschulung für Interessierte Mitstreiter ist in Vorbereitung.

Diverse Sensoren werden zur Zeit gebaut, die ersten Sensoren arbeiten nun schon längere Zeit im Wirkbetrieb.

Eine Infrastruktur die auch von weiteren Gruppen genutzt werden kann ist eingerichtet und besteht hauptsächlich aus dieser Homepage (1), dem Forum (2) und unserem Wiki (3). So wie einer Plattform zur Datenverarbeitung bestehend aus einem Mücke Server, einer INFUX DB und zur Visualisierung dem Garafana Server. „Wir planen einen Verein zu gründen“ weiterlesen